AGB, Allgemeine Geschäftsbedingung Neuronect

 

1 Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die im Zusammenhang mit dem Ver- und Wiederverkauf von Produkten über den Onlineshop www.neuronect.ch und www.neuronect.de stehenden Rechte und Pflichten.

Die Einzelfirma Steiner Vertrieb, in der AGB als „Neuronect“ genannt, behält das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Dabei ist jeweils der Zeitpunkt der ausgeführten Bestellung und die Version der AGB massgebend.

Das Angebot von Produkten und Dienstleistung im Onlineshop richtet sich derzeit ausschliesslich an Kunden mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz/Liechtenstein und den Europäischen Mitgliedsstaaten Deutschland und Österreich.

Sollten gewisse Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Bei Disputen hat das Schweizer recht Vorrang, sofern diese Bestimmungen in der AGB nicht aufgelistet sind.

 

 

2 Vertragsabschluss

Der Vertragsabschluss kommt mit dem Akzeptieren der AGB während dem Bestellprozess und anschliessendem Bestellabschluss zustande. Käufer und Verkäufer verpflichten sich dabei sämtliche Bedingungen (Lieferung, Zahlung etc.) vollumfänglich zu erfüllen.

Durch das Abschliessen der Bestellung durch den Kunden, wird dieser durch eine automatisch generierte Bestellbestätigung per E-Mail informiert, dass die Bestellung bei Neuronect eingegangen ist und somit der Vertrag zu Stande kam. In dieser Bestellbestätigung sind alle Positionen welcher der Kunde bestellt hat, aufgelistet.

 

3 Vertragsabwicklung (Qualität, Lieferung, Zahlung,).

Unter Ziffer 3.1 und 3.2 werden die Pflichten von Verkäufer und Käufer aufgelistet. Diese umfassen die wesentlichen Schritte des Bestellprozess.

Beide Parteien haben die ihnen zugeteilten Aufgabenbereiche zu erfüllen, um den entsprechenden Vertrag einzuhalten und zu erfüllen.

 

 

3.1 Verkäufer

Der Verkäufer verpflichtet sich, die vom Kunden bestellte Menge, gemäss den Angaben vom Käufer korrekt zuzustellen. Die Produkte sind noch mindestens drei Monate haltbar, ansonsten wird beim Verkauf des Produktes darauf hingewiesen. Das Produkt wird im einwandfreien Zustand dem Kunden zugestellt.

In der Schweiz wird die Lieferung innerhalb von 1-3 Tagen dem Kunden durch die schweizerische Post zugestellt. In Deutschland durch unseren Fulfillment Partner verarbeitet und von DHL innerhalb von 1-3 Tagen zugestellt. An Feiertagen oder bei besonderen Aktionen, welche zu vielen Bestelleingängen führen, kann es zu einer Verzögerung der Zustellung kommen. Dies gilt auch bei unvorhersehbaren Ereignissen, die nicht von Neuronect beeinflusst werden können.

Sollte der Verkäufer ohne Begründung in Lieferverzug sein, so hat der Käufer das Recht ab dem 14ten Kalendertag ab Bezahlung des Kaufpreises, vom Vertrag zurückzutreten. Dieser muss schriftlich an den Verkäufer gerichtet werden, in diesem Fall werden die im Voraus bezahlten Beträge zurückerstattet.

 

 

3.2 Käufer

Der Käufer ist verpflichtet im Bestellablauf alle Angaben vollständig und richtig anzugeben und zu überprüfen. Sollte eine Warenlieferung an die falsche Adresse zugestellt werden, dies Aufgrund des Versäumnis des Käufers, so muss dieser bei einem Verlust des Pakets aufkommen.

Bei Kauf auf Rechnung innerhalb der Schweiz und Deutschland, wird die Rechnung durch die Firma Klarna Bank AB abgewickelt. Für die Schweiz wird Kauf auf Rechnung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, Zinnowitzer Str. 1, 10115 Berlin (Billpay) zur Verfügung gestellt. Zu diesem Zweck tritt Klarna die Forderungen an Billpay ab. Bei Kauf auf Rechnung gibt der Käufer dem Anbieter das Recht, eine Bonitätsprüfung durchzuführen.

Sobald diese Zahlungsmethode vom Käufer ausgewählt wurde, so ist die Zahlung an Klarna oder deren Gläubiger zu richten, Neuronect kann keinen Einfluss auf das Mahn- und Betreibungsverfahren nehmen. Ebenfalls sind entsprechende negative Rezensionen nicht an Neuronect zu richten.

Der Käufer ist dazu verpflichtet zu prüfen, dass die Zahlung an den richtigen Rechnungssteller zugestellt wird. Sollte der Käufer trotzdem eine Mahnung erhalten, obwohl der Betrag beglichen wurde, so wird dieser gebeten, Neuronect darüber zu informieren. Gerne kümmert sich Neuronect um das Problem und klärt die Missstände.

Der Kunde ist verpflichtet den Inhalt der Bestellung umgehend zu prüfen. Sollte es zu einer Abweichung des Inhalts oder die Ware nicht innerhalb der Frist bei Ihnen angekommen sein, so hat der Käufer den Verkäufer zu informieren.

 

 

4 Rücktrittsrecht

Eine Rückabwicklung des Kaufvertrages ist nur innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Das Produkt muss unversehrt und originalverpackt sein. Für den Rückversand muss der Kunde aufkommen. Nach Erhalt des unversehrten Produkts, wird dem Käufer der Geldbetrag rückerstattet. Der Verkäufer behält sich vor, vom Käufer eine Aufwandentschädigung für die Rückabwicklung des Vertrags zu verlangen, sollte es sich um Bestellungen ab einen Warenwert von 500.00 Franken oder 400.00 Euro handeln.

 

 

5 Preisbestimmung

Alle Preise auf der Seite von Neuronect im Webshop www.neuronect.ch und www.neuronect.de sind inklusive Mehrwertsteuern, jeweils dem Land entsprechend, des wohnhaften Käufers. Neuronect hält sich das Recht vor Preise jederzeit anzupassen.  

 

 

6 Haftungsausschluss

Es wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass gegenüber Neuronect keinerlei Haftungsansprüche für indirekten Schaden oder Folgenschaden des Kunden geltend gemacht werden können, soweit nicht von Neuronect absichtliche oder grobfahrlässig verursachte Schäden vorliegen. So liegen im Besonderen Schäden aus Unfällen, etc. welche aus dem Umgang mit verkauften Produkten erfolgen, in der Eigenverantwortung.

 

 

7 Datenschutz

Die Daten dürfen nur an Dritte weitergegeben werden, sofern diese mit dem Verkaufsabwicklung zu tun haben. Das heisst, für den Versand und die Zahlungsabwicklung dürfen die Daten der Kunden an Dritte weitergegeben werden. Ebenfalls werden die Daten weitergegeben, um das Einkaufserlebnis zu verbessern. Daten dürfen von Neuronect nicht ohne Einwilligung des Käufers an Dritte verkauft oder weitergegeben werden.

In der Datenschutzerklärung sind weitere detailliertere Informationen zum Umgang der gesammelten Daten.

 

 

8 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Sitz von Steiner Vertrieb, in 5620 Bremgarten in der Schweiz, beziehungsweise der nächstgelegene Gerichtsstand.

 

 

9 Version AGB

Die Version dieser AGB ist vom 11.03.2021 V1.0. Bei einer neuen Version kommt die aktuelle AGB für künftige Bestellungen zur Anwendung, für ältere Bestellungen kommt die entsprechende Version zu tragen.

To Top